01.03.2018 – Stanzer E-Mobil startet

ab 01.03.2018

Nach langer Wartezeit auf Förderzusagen und einer Lieferzeit von 17 Wochen ist im Jänner das bei der Energie Steiermark angemietete Elektrofahrzeug in der Stanz eingetroffen. Damit sind wir in der Lage, mit den seit langer Zeit angekündigten Bedarfsfahrten zu starten.

Engagement für die Gemeinschaft

Ein Team aus Freiwilligen wird Ihnen werktags in der Zeit von 07.00 bis 19.00 zur Verfügung stehen. Diese Personen nehmen sich abwechselnd Zeit, um Sie zu Ihren Wunschdestinationen zu transportieren.

Diesen Einsatz für die Gemeinde kann man gar nicht hoch genug einschätzen. Die Gemeinde bedankt sich herzlich bei Erna Stelzer, Andreas Gugimaier, Gust Hirschegger, Richard Elmleitner, Günther Baumann, Franz Friesenbichler, Josef Hölbling, Walter Perner sen., Eduard Grünbichler sen., Sepp Perner, Karl Drexler, Hubert Rosegger und Peter Leitner.

Wie funktioniert’s?

Unser E-Mobil ist ab 01.03.2018 werktags zwischen 07.00 bis 19.00 Uhr abrufbereit. Wir fahren innerhalb der Stanz, innerhalb der Ortsgrenze von Kindberg und bei Bedarf auch nach Fischbach Ort. Grundsätzlich werden alle gewünschten Ziele angefahren, im Winter sind jedoch gewisse Einschränkungen möglich.

Die Kosten pro Person und Strecke belaufen sich innerhalb der Stanz auf € 2,50, außerhalb der Stanz auf € 3,50. In Ausnahmefällen sind weitere Transporte nach Absprache möglich.