22.03.2020 – Verschiebung des Wahltages der Gemeinderatswahlen 2020

Details zur Information

Per Erlass der Landesregierung wurde gestern, am 12.03.2020, der Wahltag der Gemeinderatswahlen 2020 auf unbestimmte Zeit verschoben.

Dabei ist zu beachten:

  1. Die vorgezogene Stimmabgabe am Freitag, 13.03.2020, findet wie angekündigt statt. Sie können in der Zeit von 17.00 bis 19.00 Uhr im Wahllokal zur vorgezogenen Stimmabgabe, Gasthaus Tischlerwirt, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen. Jede Person, die bis exakt 19.00 Uhr das Wahllokal betritt, kann zu diesem Termin wählen.
  2. Sie können weiterhin Wahlkarten beantragen. Schriftlich können Wahlkarten bis Mittwoch, 18.03.2020, mündlich bis Freitag, 20.03.2020 - 12.00 Uhr, beantragt werden. Da der Wahlsonntag am 22.03.2020 ausfällt, wird die Landesregierung per Verordnung regeln, bis zu welchem Zeitpunkt Wahlkarten als rechtzeitig eingelangt anzusehen sein werden.
  3. Bereits abgegebene bzw. abgeschickte Wahlkarten behalten ihre Gültigkeit und werden von der Wahlbehörde verwahrt.