Kindersparbuch für Neugeborene

Höhe des Betrages 77 €

 

Legastheniestunden und Logopädiestunden für alle Kinder für die Familienbeihilfe bezogen wird bis zu einem max. Betrag von  231 € pro Jahr

 

Förderhöhe

Bemerkungen

Familie mit einem Kind

23%

der Ausgaben für Unterricht

Familie mit zwei Kindern

35%

der Ausgaben für Unterricht

Familie mit drei Kindern

47%

der Ausgaben für Unterricht

 

Förderungen für Schul- bzw. Studienabschluss

Schülerbeihilfe bei erfolgreich bestandener Matura

112 €

Studienbeihilfe für Studentinnen und Studenten, die überwiegend zu Hause wohnen

140 € jährlich

Schüler, die ein Instrument bei einem privaten Musiklehrer erlernen

30 % der Kosten,

max. 141 €/Jahr

Die Höhe der Förderung wird nach dem steirischen Sozialstaffelmodel für institutionelle Einrichtungen vom Einkommen abhängig gestaltet. Die in der Tabelle angeführten Beträge gelten als Maximalbeträge.

 

Lehrlingsförderung

Wenn ein Lehrling eingestellt wurde und nach einer Lehrzeit von 6 Monaten

295 € einmalig

 

Eigenheimförderung

Nach Erteilen der Benützungsbewilligung (Endkommission) und wenn an die Gemeinde eine Bauabgabe entrichtet wurde

883 €

Förderung für Verbesserung von Wärmedämmung bei bestehenden Objekten

Bedingungen

Höhe der Förderung

Maximalbetrag

Die Benützungsbewilligung muss mindestens 20 Jahre zurückliegen. Berechnung des Wärmebedarfes vor und nach der Sanierung. Es ist mind. eine Energieeinsparung von 25 % gegenüber dem unsanierten Objekt erforderlich.

 15 % der Rechnungssumme exkl. MWSt.

846 €

 

Errichtung von Biomasse Heizungsanlagen, Wärmepumpenanlagen 

Errichtung von Biomasse Heizungsanlagen (Hackschnitzel, Pellets, u.ä.) wenn auch ein Anspruch auf Förderung durch das Land Steiermark geltend gemacht werden kann

462 € pro Anlage

Wärmepumpenanlagen

462 € pro Anlage

 

Förderung Solaranlagen und Fotovoltaikanlagen durch die Gemeinde

Vakuumkollektoren

62 € pro m²

Maximalförderung  462.€

Standardkollektoren

30 € pro m²

Maximalförderung  462.€

Fotovoltaikanlagen

30 € pro m²

Maximalförderung  762.€

 

Die Förderung wird nur einmalig pro Anwesen gewährt.

 

Kanalanschluss

Förderung der Kanal - Hauszuleitung (bei einer Länge über 20 m bis max. 80 m) pro m

25,90 €

 

Gräderaktion

Die Gemeinde übernimmt  47,50 % der Schotterkosten (exkl. MwSt.)

 

Schneeräumungszuschuss 

Für entlegene Hofzufahrten werden jährlich   73 € pro km als Beihilfegewährt. Für die Kieselstreuung im Winter wird den Weggenossenschaften nach Absprache mit der Gemeinde der Streukiesel kostenlos zur Verfügung gestellt.

Zuschüsse für Tierarztleistungen

Leistung

Anteil Gemeinde

Vorbeugung gegen Lungenwurm

0,38 €/100 kg Lebendgewicht

Impfung gegen Rotharnen (Piroplasmose)

5,40 €/Stk.

BVD-Blutuntersuchung

4,65 €/Stk.

Besamungszuschuss

17,50 €/Besamung

Rauschbrand

1,14 €/Stk.

Enthornung

3,89 €/Stk.

 

 

Nutzung von Regenwasser                                                                                      

Installation von Einrichtungen für die Nutzung von Regenwasser im Haushalt (Grauwasser)

77 €

 

Aufstellung von Verkehrsspiegeln

Aufstellung eines Verkehrsspiegels für gewerbliche Ein- und Ausfahrten

 77 %

Aufstellung eines Verkehrsspiegels für private Ein- und Ausfahrten

 39 %

 

 

Gewerbeförderung

Die Förderung für gewerbliche Betriebe wird nur mehr für neu geschaffene Arbeitsplätze vergeben und wird frühestens nach einem Zeitraum von 1 Jahr ausbezahlt.